Archiv der Kategorie: Allgemein

4. Queichtal Crossrennen

Offenbacher Queichtal Crossrennen

Es war wieder Bilderbuchwetter beim Offenbacher Queichtal Crossrennen. So war es nicht überraschend, dass viele Kinder an den Rennen teilgenommen haben. Besonders hat uns gefreut, dass unsere neuen Nachwuchsfahrer bei den Rennen angetreten sind und schon Ergebnisse einfahren konnten, wobei noch wichtiger war, dass sie auch viel Spaß dabei hatten.

Hier die Platzierungen der Fahrer vom RV Offenbach:

Im Rennen „Fette Reifen 2013 jünger“ holte Moritz Gensheimer souverän den 1. Platz. Kilian Kolm fuhr auf Platz 2.

Im „Fette Reifen Rennen Jahrgang 2008-2012“ holte Colin Gensheimer einen Start-Ziel Sieg. Vom Start weg ganz vorne ließ er nichts anbrennen. Linus Spiegel startete in der gleichen Gruppe.

Besonders loben muss man man Konstantin Kolm, der beim Lizenzrennen der U11 antrat und die große Runde fahren musste. Nach nur einmaligen Training auf dieser Strecke war das eine Superleistung.

Julien Guldi wurde im Rennen der U15 (als jüngerer Jahrgang) Achter. Er war selbst über seine gute Leistung überrascht. Wohl war sie eine Fortführung seiner guten Trainingsleistungen und seiner Ergebnisse in den MTB Rennen während der Saison.

In der U17 wurde Luca Spiegel Neunter.

Im Eliterennen landete Florian Dietsch auf Platz 17. Er meinte selbst, ihm fehlen noch die Grundlagenkilometer, um hier mithalten zu können.

Bei dem Hobbyrennen war Florian Eichert Siebter und Gerhard Geil auf Platz 26.

Klicke auf die Bilder zum vergrößern:

Wintertraining auf der Bahn

Bereits seit einigen Wochen wieder findet das Radtraining auf der Tartanbahn im Offenbacher Queichtalstadion statt. Fahrer aller Altersklassen treffen sich hier immer mittwochs um 17:30.

Unter der Anleitung der RVO Trainer Andreas Gensheimer, Markus Gensheimer und Joachim Osterheld drehen die Radfahrer dann wieder ihre Runden. Dabei wird das ganze Spektrum des Rennradfahrens abgedeckt, wie zum Beispiel: Kreiseln, Sprints, Zeitfahren oder Verfolgung. Auf die Fahrradbeherrschung wird verstärkt Wert gelegt.

Auch die ganz jungen Rennfahrer sind eifrig dabei und profitieren davon, auf der Bahn, ab vom Verkehr, die Grundlagen des Rennradfahrens erlernen zu können. Und wenn einem mal die Puste ausgeht, dann setzt er 1-2 Runden aus und steigt danach wieder ein. Das Tempo und auch die Trainingsdauer wird natürlich altersentsprechend angepasst.

Bahntraining
Bahntraining

Wer Interesse hat, beim Rennradtraining auf der Bahn einzusteigen, darf natürlich gerne mal vorbei kommen und „reinschnuppern“. Bei Bedarf stellt der RVO Vereinsfahrräder zur Verfügung.

Alle Trainingszeiten für Bahn, Cross/MTB, Straße und in der Halle findet man hier: Trainingszeiten

Einladung zur Mitgliederversammlung am 11. Juni

Am Montag, den 11. Juni findet um 20:00 Uhr die nächste Mitgliederversammlung statt. Wir treffen uns in der RVO Vereinshalle.

Auf der Tagesordnung stehen:

  1. Aktuelles zum Sportbetrieb
  2. Rückblick 1. Mai Radrennen
  3. Verschiedene Einkäufe
  4. Datenschutzrichtlinie EU-DSGVO
  5. Südpfalztour
  6. Änderung der Sportordnung bzgl. Ausschreibung Rennen
  7. Radrennen Bornheim
  8. Cross-Rennen >> Terminfindung
  9. Verschiedenes

Der RVO Vorstand lädt hierzu alle Mitglieder ein.

Radrennen in Queidersbach

In der U 15 starteten Luca Spiegel und Torben Osterheld. Das Kriterium über 20 Runden konnte bei allerschönstem Wetter pünktlich gestartet werden. Nach der ersten Wertung fing das Feld an, sich systematisch zu verkleinern. Hinzu kamen auch die Prämienrunden, die das Tempo immer mehr erhöhten. Damit sich das Kampfgericht einen besseren Überblick verschaffen konnte, wurden alle überrundeten Fahrer heraus genommen. Nach der Hälfte des Rennens gehörte auch Luca Spiegel zu diesen Fahrern. Für ihn war das Rennen ein Indikator, um zu sehen, wo er steht und wie er noch sein Training auslegen muss. Torben ging von Anfang an das hohe Tempo  der Spitze mit und versuchte sich mit einer kleinen Gruppe abzusetzen. Jedoch hat er sich seine Kräfte diesmal nicht so gut eingeteilt und musste das Tempo rausnehmen. Die letzten drei Runden brach er ein und erreichte einen hart erkämpften 14. Platz.

Startaufstellung U15
Startaufstellung U15

Lennart Rilling startete in der Klasse U19 und erkämpfte einen 8. Platz.

Lennart Rilling
Lennart Rilling

Einladung zur Mitgliederversammlung am 3. April

Am Dienstag, den 3. April findet um 20:00 Uhr die nächste Mitgliederversammlung statt. Der genaue Treffpunkt ist noch offen und wird nach Klärung an die Mitglieder verschickt.

Auf der Tagesordnung stehen:

  • Bericht zum Sportbetrieb
  • Organisation 1. Mai Rennen
  • Aktueller Stand Klappradrennen
  • Verschiedenes

Der RVO Vorstand lädt hierzu alle Mitglieder ein.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 3. April

Am Montag, den 3. April findet um 20:00 Uhr die nächste Mitgliederversammlung statt.  Wir treffen uns im Medienraum im Mehrgenerationenhaus in Offenbach.

Auf der Tagesordnung stehen:

  • Ergebnisse bei den Rennen
  • Aktueller Stand Trainingslager
  • Planung  1. Mai Rennen, insbesondere:
    • Personalplanung
    • Sponsoren
  • Planung Crossrennen
  • Verschiedenes

Der RVO Vorstand lädt hierzu alle Mitglieder ein.